05964 480
Link verschicken   Drucken
 

10.12.2019 Kindergartenandacht im Advent

Mit allen Kindern des Kindergartens St. Marien Holte feierte Pfarrer Andreas Bleise am 10. Dezember 2019 in der Halle des Kindergartens eine Adventsandacht.

 

Dort erzählte er anhand von Erzählfiguren die Geschichte vom Guten Hirten, der alle Schafe kennt und sie jeden Abend zählt. Einmal fehlte ein Schaf. Es war weggelaufen und fand seine Herde nicht wieder. Der Gute Hirte rief sein Schaf und suchte es. Das verlorene Schaf hatte große Angst, aber es wusste, dass der Gute Hirte nach ihm suchen würde. Darum rief es so laut es konnte.

 

Weil die Kinder sowohl beim Rufen des Schafes als auch beim Suchen des Hirten halfen, fand der Gute Hirte das verlorene Schaf und brachte es zurück - Ja er konnte es rechtzeitig mitnehmen zum Stall von Betlehem, wo doch gerade das Jesuskind geboren werden sollte.

 

Alle Lieder und Gebete in der Andacht erzählten von dieser Geschichte. Sogar ein Lichtertanz hat das ausgedrückt:

"So ist Gott zu uns. Wenn wir weggelaufen sind, dann wollen wir ihn rufen, damit er kommt und uns findet."

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 10.12.2019 Kindergartenandacht im Advent