Kiga Holte-LastrupEingangshalleGruppenraum BärengruppeMorgenkreis MäusegruppeWCKreativraumBewegungsraumStilleraumTummelwieseKücheFüchseEulen
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Betreuung

Igel-Baer-Maus-Eule-Fuchs_17-05-2021_web

Der Katholische Kindergarten St. Marien Holte-Lastrup kann von Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren besucht werden.

 

Krippe (Eulengruppe, Füchsegruppe):

Unser Betreuungsangebot umfasst ein Krippenhaus (Fertigstellung im Mai 2021) für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren. Hier können jeweils 15 Kinder in zwei Krippengruppen (Eulen und Füchse) aufgenommen werden. Sie werden von jeweils drei pädagogischen Fachkräften betreut.

 

Regelgruppen (Igel-, Bären- und Mäusegruppe):

Unsere Einrichtung betreut Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren in der Igel-, Bären- und Mäusegruppe. Sie werden von jeweils zwei pädagogischen Fachkräften betreut.

Die Mäusegruppe wird am Nachmttag von einer  weiteren pädagogischen Fachkraft sowie einer Hilfskraft als kleine Ganztagsgruppe geführt.

 

Altersübergreifende Gruppe (Käfergruppe):

Ab August 2021 wird eine altersübergreifende Gruppe im Obergeschoss eingerichtet für 18 Kinder im Alter zwischen 2 und 5 Jahren. Hier stehen den Kindern drei sozialpädagogische Fachkräfte zur Verfügung.

 

Vertretungskraft:

Bei Ausfall einer pädagogischen Fachkraft wird eine Vertretungskraft in der entsprechenden Gruppe eingesetzt.

 

Ausbildung zum Erzieherberuf:

Der Kindergarten St. Marien Holte-Lastrup ist ein Ausbildungsbetrieb. Zum Absolvieren eines Praktikums kommen Auszubildende in unregelmässigen Abständen in die Gruppen als zusätzliche Kraft.

 

Einzugsgebiet:

Die Kinder kommen aus Holte, Lastrup, Herßum, Ahmsen und Vinnen. Sie werden mit dem Bus oder dem Auto gebracht, kommen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Kindergarten.